Letzter Tag der Ausstellung „Welt und Zeit gestalten” im Diözesanmuseum

Diözesanmuseum, Markt 17, 33098 Paderborn
Wir feiern den letzten Tag der Ausstellung „Welt und Zeit gestalten. Kulturerbe der Prämonstratenser im Erzbistum Paderborn“ mit freiem Eintritt, einem bunten Programm und einer verlängerten Öffnungszeit bis 19:00 Uhr.
© Kalle Noltenhans
Prämonstratenser-Chorfrauen, Ausschnitt aus einer Tafel eines spätgotischen Flügelaltars, Lippstadt St. Nicolai

Nutzen Sie die Chance, die hochwertigen Kunstwerke ein letztes Mal in Augenschein zu nehmen. In einer der Führungen können Sie zudem mehr über den Orden der Prämonstratenser und ihr Wirken im Erzbistum Paderborn erfahren. Für musikalische Programmpunkte sorgt der Komponist Max-Lukas Hundelshausen, der Auszüge aus seinem Stück „Compassion!“ – einer Auftragskomposition zum 900-jähringen Jubiläum des Ordens –  präsentiert. Für Familien mit Kindern wird eine Bastelwerkstatt aufgebaut, in der inspiriert durch die Motive in der Ausstellung eigene Kunstwerke entstehen können.

Das gesamte Programm:

  • 14:30 Uhr:                  Musik – „Compassion!“ von Max-Lukas Hundelshausen
  • 14:30-17:00 Uhr:       Bastelwerkstatt für die ganze Familie
  • 15:00 Uhr:                  Direktorenführung durch die Ausstellung „Welt und Zeit gestalten“
  • 16:30 Uhr:                  Musik – „Compassion!“ von Max-Lukas Hundelshausen
  • 17:00 Uhr:                  Führung durch die Ausstellung „Welt und Zeit gestalten“